Schützen: Pokalschießen für Jedermann

Nachdem wir im August das Pokalschießen mit Vereinen aus den Kreisen Plön, Segeberg, Neumünster und Schleswig-Flensburg mit insgesamt 31 Mannschaften erfolgreich durchgeführt haben, folgte nun im Oktober das traditionelle Betriebspokalschießen der Firmen und Vereine.

In geselliger Atmosphäre nahmen dieses Jahr 5 Betriebs- und 13 Vereinsmannschaften an zwei Tagen am Kampf um die Pokale teil. Besonders erfreulich war die erstmalige Teilnahme einer Jugendmannschaft mit dem ausgefallenen Namen "Nicht Letzter", die einen tollen zehnten Platz belegten und somit wurde der Name Programm!
Den ersten Platz bei den Betriebsmannschaften belegte die Mannschaft von LPT Löhndorf, gefolgt von der Zimmerei Hartz und der Firma re-Natur. Bei den Vereinen errang der Vorstand des SCK den ersten Platz gefolgt vom TCK und der FF Kalübbe.

Wir bedanken uns für die netten Stunden und hoffen auch im nächsten Jahr auf eine Wiederholung!

Hier die Ergebnisse vom diesjährigen Betriebs- und Vereinspokalschießen
Betriebspokal Wertungen 2016.pdf

Dirk Laukmichel