Wappen

Willkommen beim SC-Kalübbe!

Sc-Kalübbe von 1964 e.V.
Am Sportplatz 99
24326 Kalübbe

 04526 1281

 vorstand@sc-kaluebbe.de

Der Sportclub Kalübbe von 1964 e.V. bietet ein vielfältiges Sportangebot für Jung und Alt und zählt rund 350 Mitglieder bei knapp 600 Einwohnern in unserem schönen Ort Kalübbe an der B430 zwischen Ascheberg und Bornhöved.

Das Sportangebot ist breit gefächert und bietet für Jeden das Richtige. Neben der Gründungssparte Fußball sind im Laufe der Jahre das Sportschießen, Body Fit, Badminton, Tischtennis, Seniorengymnastik, Canasta, Skat, Breitensport und Zumba entstanden. Für die ganz Kleinen bieten wir eine Ballspielgruppe.

In Kalübbe selbst finden Sie das im Jahre 2010 renovierte Sportheim und den Rasenplatz des Vereins. Die Räumlichkeiten des Sportheims werden sowohl für Gymnastik, Skat, als auch für Canasta genutzt, finden aber auch für diverse Feierlichkeiten Verwendung. Unsere Schützen trainieren auf einem modernen Schießstand mit 12 Luftgewehrbahnen, davon 3 mit elektronischen Auswertzielen. Bei Angeboten, wie z.B. Body Fit und Badminton können wir die nahe gelegene Sporthalle in Ascheberg nutzen.

Der Verein steht allen offen, ob als aktives oder passives Mitglied, für Jugendliche, Erwachsene und Senioren, Einzelpersonen und Familien, mit angepassten Mitgliedsbeiträgen.

Wie wäre es mit einem Schnuppertraining?
Probieren Sie es doch einfach einmal aus. Schauen Sie sich unser Sportangebot an und werden Sie Teil unserer tollen Gemeinschaft.

Ihr Vorstand des SC-Kalübbe von 1964 e.V.



Corona

Auszug aus der Landesverordnung zur Bekämpfung des Coronavirus SARS-CoV-2 vom 23.8.2021:

§ 11 Sport

(2a) Innerhalb geschlossener Räume dürfen nur folgende Personen als Teilnehmerinnen und Teilnehmer zur Sportausübung eingelassen werden:

  1. getestete Personen im Sinne von § 2 Nummer 6 SchAusnahmV,
  2. Kinder bis zur Vollendung des siebten Lebensjahres sowie
  3. minderjährige Schülerinnen und Schüler, die anhand einer Bescheinigung der Schule nachweisen, dass sie im Rahmen eines verbindlichen schulischen Schutzkonzeptes regelmäßig zweimal pro Woche getestet werden.

(3) Die Veranstalterin oder der Veranstalter hat auch bei Wettbewerben außerhalb geschlossener Räume ein Hygienekonzept nach Maßgabe von § 4 Absatz 1 zu erstellen.

(4) Für Zuschauerinnen und Zuschauer beim Training oder Sportwettbewerben gelten die §§ 5 bis 5d entsprechend. Veranstaltungen mit mehr als 5 000 Zuschauerinnen und Zuschauern sind nur zulässig, wenn die Höchstkapazität der Sportanlage höchstens zur Hälfte ausgelastet ist. .

Der SC Kalübbe wünscht allen Mitgliedern, Bleibt Gesund ….und haltet Abstand auch wenn die soziale Distanz schwer fällt.

Wir freuen uns auf die Zeit nach Corona, gemeinsam halten wir durch.

Eurer Vorstand der SCK

 

Tipp: Aktuelle Informationen zu unserem Verein und zur Fußballsparte finden Sie auch auf Facebook!